Schwarzwaldverein Heidelberg

Hinweise von A-Z

 

After-Work-Wanderungen – Im zweiten und dritten Quartal eines Jahres führen wir jeden Dienstag Kurzwanderungen im Nahbereich der Stadt durch. Treffpunkt ist der Bismarckplatz am Außenaufzug der Galeria Kaufhof um 17:30 Uhr. Da Treffzeit und Treffpunkt Woche für Woche unverändert bleiben, werden diese Termine in der vorliegenden Broschüre nicht eigens aufgeführt, wohl aber in den Quartalsprogrammen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Anmeldungen zu den Wanderungen werden u.a. erbeten, wenn Fahrkarten oder Eintrittskarten von den Organisator/innen zu besorgen sind. Ob eine Anmeldung erwünscht ist oder nicht, geht aus dem Quartalsprogramm hervor. Sind den Organisator/innen aufgrund der Anmeldung unvermeidbare Aufwendungen entstanden, sind diese auch bei Nichtteilnahme zu erstatten.

Anforderungen an die körperliche Belastbarkeit werden im Quartalsprogramm mit den Kategorien „leicht“, „mittel“ und „anspruchsvoll“ angegeben. Bitte nehmen Sie nur an Wanderungen teil, die Ihrer körperlichen Belastbarkeit entsprechen.

Ausrüstung – Sie sollten - auch bei vorgesehener Einkehr - eine Notverpflegung, ausreichend Flüssigkeit und Regenschutz dabei haben. Feste Schuhe sind selbstverständlich. Im Winter können Spikes hilfreich sein. Bei einigen Wanderungen werden Wanderstöcke empfohlen.

Beitrittserklärungen erhalten Sie über unsere Wanderführerinnen und Wanderführer bei den Wanderungen oder auf Anfrage unter swv-hd@posteo.de. Auf unserer Webseite www.schwarzwaldverein-heidelberg.de können Sie unter der Schaltfläche „Downloads“ die Beitrittserklärung aufrufen. Einen Vordruck Beitrittserklärung finden Sie auch in diesem Heft.

Details zu den Veranstaltungen, wie Treffpunkt, Treffzeit, Verpflegungs- und Ausrüstungshinweise, Streckenverlauf, Dauer und Schwierigkeitsgrad der Wanderung erfahren Sie:

-     Aus dem jeweiligen Quartalsprogramm

-     Aus der Dienstagsausgabe der Rhein-Neckar-Zeitung (Stadtausgabe)

-     Auf unserer Internetseite www.schwarzwaldverein-heidelberg.de

-     Bei den jeweiligen Wanderführer/innen oder Organisator/innen.

Gäste sind uns jederzeit herzlich willkommen. Der Gastbeitrag beträgt pro Person 2,00 €.

Jahresbeitrag – Einzelmitglieder zahlen ab 1.1.2018 30 € und Familien (einschließlich Kinder bis 26 Jahren) 40 €. Der Beitrag sollte bis Ende März eines jeden Jahres eingezahlt sein. Einfacher geht es mit einem SEPA-Lastschriftmandat (siehe Beitrittserklärung in diesem Heft).

Kontaktdatenänderung – Wenn Sie umziehen, sich Ihre Mailadresse oder Telefonnummer ändert, teilen Sie das bitte unserer Mitgliederverwaltung (s. Seite 21) mit. Nur so können wir Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Kooperationen – Kooperationen mit zwei führenden regionalen Sport- und Freizeitvereinen wurden in die Wege geleitet. Es sind dies der Ski Club Heidelberg e.V. und der Ski-Club Leimen e.V. Dadurch bereichern wir unsere Aktivitäten um Nordik Walking nach Feierabend (Winterhalbjahr) sowie um Langlaufangebote und Schneeschuhwandern. „Natürlich fit ins Wochenende“ wird weiterhin in Kooperation mit „Natürlich Heidelberg“ durchgeführt.

Kündigung der Mitgliedschaft ist nur zum Jahresende möglich und muss bis 30.11. dem Vorstand gegenüber erklärt sein.

Mitgliedsausweis – Mit dem Ausweis im Scheckkartenformat können Sie eine Reihe von Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Neumitglieder erhalten ihn automatisch, alle anderen Mitglieder können ihn bei der Mitgliederverwaltung (s. Seite 21) anfordern.

 

Quartalsprogramme informieren über die Details der Wanderungen, sie enthalten auch Änderungen und Ergänzungen zum Jahresprogramm. Mitglieder erhalten das Programm entweder per Mail, durch unsere fleißigen Helfer/innen oder per Post vor Beginn des neuen Quartals. Sie finden das Programm auch auf unserer Internetseite.

Seniorenwanderungen finden donnerstags statt. Sie werden nur in der jeweiligen Dienstagsausgabe der Rhein-Neckar-Zeitung bekannt gegeben.

Verantwortung -  Jede und Jeder nimmt an den Veranstaltungen des Schwarzwaldvereins OG Heidelberg e.V. (SWV OG HD) auf eigene Verantwortung teil. Der SWV OG HD tritt bei der Durchführung von Veranstaltungen gegenüber in Anspruch genommenen Unternehmen (z.B. Transportunternehmen, Hotels, Gaststätten) lediglich als Vermittler auf. Ansprüche gleich welcher Art werden daher weder vom SWV OG HD noch von Wanderführer/innen oder Organisator/innen übernommen.

Wander-Fitness-Pass – In den Pass tragen Sie die Teilnahme an geführten Wanderungen ein und lassen diese von den Wanderführer/innen bestätigen. Mit dem Vereinsstempel – den Sie entweder bei der Wanderung, bei der Mitgliedsversammlung, Weihnachtsfeier oder sonstiger Veranstaltung des Vereines erhalten – können Sie für das Deutsche Wanderabzeichen punkten oder sogar einen Bonus Ihrer Krankenkasse erhalten. Den Pass erhalten Sie über Ihre Wanderführer/innen. Sie können ihn auch bei swv-hd@posteo.de per Mail anfordern.

Wetter – Die Wanderungen starten bei fast jedem Wetter. Die Wanderführer/innen können die Strecke bei schlechtem Wetter jedoch auch kurzfristig ändern und bei extremen Bedingungen ggf. ganz absagen.

Zeitschrift „Der  Schwarzwald“ Interessante Artikel über Natur, Umweltschutz, Wanderungen, Heimatpflege, den Schwarzwald und alles Wichtige rund um den Verein lesen Sie in unserer Zeitschrift, die allen Mitgliedern vierteljährlich zugeschickt wird.